Für einen Menschen mit ungezügeltem Geist ist Selbstverwirklichung ein schwieriges Unterfangen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  MusiK
  TierE
  Gästebuch
  Kontakt

   aLex

http://myblog.de/jj-rules

Gratis bloggen bei
myblog.de





..::Sonne die scheint::..

Ich habe in letzter Zeit irgendwelche seltsamen, unvorhersebaren, bescheuerten, mich selbst unruhig machenden und gefühlslose Gedanken, die mich dermaßen auf die Palme bringen könnten. ( Der Text Gestern z.b.). Ich bin eigentlich nicht sehr emutional und doch übertrifft mein derzeitige Gefühlslosigkeit alles bisher erlebte. Ernüchternt stell ich fest, das ich heute den ganzen Tag nicht wirklich fröhlich war. Alles scheint sich um mich herrum aufzulösen und der Auslöser bin ich.

Das schlimmste ist nicht, das alles den Bach runter geht, oder das es ich war, der mich da rein befördert hat, nein. Das Schlimmste ist, dass ich kein ende sehe. Wie eine Spirale, in der ich begann zu kreisen und in der das ende irgendwo unter mir in der dunkelheit ist. Ich komme tiefer und tiefer, doch dem ende nicht näher. Ich will auch nicht enden, ich will ausbrechen.

chau

Johannes

7.1.07 20:23
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Magbe / Website (10.1.07 22:57)
Du bist n komischer mensch johannes, aber selbst komische menschen sollten ein bisschen fröhlich sein, von daher wünsch ich dir ganz viel Fröhlichkeit, denn das was du da schreibst is so wahnsinnig deprimierend


Johannes S. (11.1.07 15:55)
Auch, so depri bin ich auch nun wieder nicht.


(nur gefühlslos)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung